Vereinigung der Freunde von Kunst und Kultur im Bergbau e.V.

Die als gemeinnützig anerkannte Vereinigung der Freunde von Kunst und Kultur im Bergbau e.V. (VFKK) ist der 1947 gegründete Förderverein des Deutschen Bergbau-Museums Bochum. In ihm haben sich Menschen aus vielen Ländern in Europa und Übersee zusammengefunden, die sich dem Bergbau und seinen Traditionen verbunden fühlen und sich aus wissenschaftlichem Interesse mit dem Bergbau und seiner Geschichte beschäftigen.

Satzungsgemäßer Zweck der Vereinigung sind die
"Erhaltung, Förderung, Pflege und Verbreitung von Kunst und Kultur im Bergbau. Sie unterstützt die Volks- und Berufsbildung sowie die wissenschaftliche Forschung, insbesondere durch Veranstaltungen und Veröffentlichungen zum Themenkreis der Montangeschichte".